April 2017

 

Gespannfahrtag

Datum: 23. April 2017

Uhrzeit: 11:00 - 17:00 Uhr

Ort: Museumsdorf Volksdorf

Am 23. April 2017 geht es auf eine ganz besondere Zeitreise. Das Museumsdorf Volksdorf veranstaltet von 11 bis 17 Uhr erstmals in Hamburg einen Gespannfahrtag. Die wunderschöne Atmosphäre der historischen Gebäudes des Museumsdorfs bildet den Rahmen für die Präsentation von historischen Gebrauchsgespannen wie Bäckerwagen, Marktwagen, Milchwagen oder Viehtransporter und Ackerwagen,  die in authentischen, lebendigen Schaubildern präsentiert und im Einsatz gezeigt werden. Alle Personen sind passend zu den Fahrzeugen gekleidet. Alle Fahrzeuge werden vorgestellt und, auch für Laien verständlich, erklärt. Passend zum Thema werden verschiedene Handwerke gezeigt, die mit Pferden, Wagenbau und Kutschen zu tun haben, wie Schmied, Stellmacher oder Lederarbeiten.

 

 

Für Kinder gibt es verschiedene Spiele und Beschäftigungsmöglichkeiten. Der Krämerladen ist geöffnet, Grill, Schänke und Kaffeestuuv sorgen für das leibliche Wohl.

Eintritt: Familien 9,50 Euro, Erwachsene 5 Euro, Schulkinder 1 Euro. Mitglieder des Spieker e.V. haben gegen Vorlage ihrer Mitgliedskarte freien Eintritt.

 

 

Lehmbaukurs

Startdatum: 28. April 2017

Enddatum: 30. April 2017

Ort: Museumsdorf Volksdorf

Lehm – ein alter Baustoff beim Hausbau – Theorie und Praxis

 

Der Kurs ist ausgebucht

 

Beginn: Freitag 28.04.2017, 16:00 Uhr
Ende: Sonntag 30.04.2017, 14:00 Uhr

 

Der Kurs soll einen ersten Eindruck über die Verwendung und Eigenschaften eines alten Baustoffes vermitteln. Der Lehm wird auf seine Eigenschaften untersucht (eigene Lehmproben können mitgebracht werden) und in geeignete Stufen ‚abgemagert’, so dass ein optimaler Baustoff entsteht. Die Eignung verschiedener Zusatzstoffe (Stroh, Tierhaare, Eiweiße) wird behandelt. Einige beispielhafte Arbeitsgänge im Lehmbau werden praktisch durchgeführt (Lehmbewurf von Flechtwerk im Fachwerk und Aufbringen von Lehmputz auf die Ausfachungen, Herstellung und Pflege eines Lehfußbodens). Der Kurs endet mit einem Ausblick auf moderne Lehmbautechniken, die den modernen Wohnbedürfnissen gerecht werden ohne dass die guten bauphysikalischen Eigenschaften verloren gehen.

 

 

Der Kurs wendet sich an alle am historischen Hausbau Interessierte, die die Bauweise und die Eigenschaften der Gebäude besser und unter praktischen Aspekten verstehen wollen. Insbesondere diejenigen, die ein altes Gebäude bauartgerecht unterhalten bzw. sanieren wollen, sollen hierfür erste Erfahrungen und Anregungen sammeln können. Angesprochen sollen sich auch diejenigen fühlen, die aus ökologischen Gründen mit Lehmbautechniken in modernen Gebäuden experimentieren wollen.

Museumsdorf Volksdorf © 2017 Frontier Theme